Der Phönix (altgriechisch Φοίνιξ, Phoínix, von altägyptisch Benu: „Der Wiedergeborene/Der neugeborene Sohn“; lateinisch Phoenix) ist ein mythischer Vogel, der am Ende seines Lebenszyklus verbrennt oder stirbt, um aus dem verwesenden Leib oder aus seiner Asche wieder neu zu erstehen.

Diese Vorstellung findet sich heute noch in der Redewendung „Wie ein Phönix aus der Asche“ für etwas, das schon verloren geglaubt war, aber in neuem Glanz wieder erscheint.

PhöNIX

€499.00Preis
  • Die Engelsflügel stammen aus einer alten Kirche und Haben trotz Restaurierung Ihren Geruch nach Weihrauch nicht verloren. Auf Stahlstangen montiert stehen sie auf einem mehrfach gebrannten und versiegeltem Eichenholzdreieck (Heilige Dreifaltigkeit?!) Eine Antike Messingfassung mit integriertem Schalter rundet das Bild ab. Das weinrote Textilkabel wurde durch das Rohr und das Holz geleitet.

© 2017 by Pascal Breuer. Proudly created with Wix.com

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
0